Wurzelschneiden im Kanal – Ablagerungen & Inkrustation

Tipps für Ihre Rohrleitungen von Top-Klempnern.

Haben Sie Probleme mit störenden Wurzeln in Ihren Rohrleitungen auf Ihrem Geschäftsgrundstück?

Baumwurzeln, die in Abwasserleitungen eindringen, sind ein erstaunlich verbreitetes Problem.

Naturgemäß suchen sich Baumwurzeln die beste Feuchtigkeits-Quelle und daher zieht sie der endlose Vorrat an Abwasser in den Abwasserleitungen natürlich an.

Die Wurzeln kommen durch jede Fuge oder Lücke zwischen den Rohren in die Leitungen.

Sobald sie die Feuchtigkeit aus den Abwasserleitungen abziehen, vervielfältigen sich die Wurzeln nicht nur, sondern beginnen auch zu wachsen.

Dies führt mit der Zeit zu einem strukturellen Verfall des Rohrs und letztlich zum Zusammenbruch.

Im Gegensatz zur gängigen Meinung lässt sich das Problem jedoch dauerhaft lösen, ohne dass man den Baum fällen muss.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLy1iYW5HSDU0M2N3IiB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Drohen invasive Wurzeln von jeder Baumart?

Unabhängig vom Alter des Gebäudes ist es sehr wahrscheinlich, dass beim Bau stark darauf geachtet wurde, die Wasserleitungen so weit entfernt wie nur möglich vom Wurzelwerk bereits bestehender Bäume zu platzieren.

Standen die Bäume zu nahe an der Position, an der man die Rohre verlegte, so wurden die Bäume oft entfernt um zukünftige Konsequenzen zu vermeiden.

Trotz dieser Vorsichtsmaßnahmen, wachsen und gedeihen die Wurzeln der Bäume dennoch weiter.

Wenn ein Baum nach einer Wasserquelle sucht, können die Wurzeln flächendeckend in verschiedene Richtungen wachsen und das führt zu ernsthaften Konsequenzen für die Rohrleitungen.

Wie können invasive Wurzeln die Rohrleitungen beeinflussen?

Während ein Baum wächst, kann er sich auch seinen Weg in Rohre suchen und so Löcher hervorrufen.

Durch Veränderungen im Boden oder den durch Wachstum entstandenen Druck können diese Wurzeln ebenfalls dafür sorgen, dass Rohre brechen oder sich verformen.

Meist sieht man Wurzeln, die sich so um die Hauptrohre und Abwasserleitungen geschlungen haben, dass diese letztlich zerdrückt werden.

Es ist sehr schwierig, diese Art von Schaden einem älteren Gebäude, bei dem das Baumwachstum schon seit Jahren vorangeschritten ist, zu vermeiden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTYwIiBoZWlnaHQ9IjMxNSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9EVUJJYlR1WUpoOCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Leider ist es für die Baumwurzeln sehr einfach, in die Rohre zu gelangen und das kann auch ein sehr teures Problem werden.

Sie können dies sehen, wenn ein Rohr einen Riss hat und dadurch Wasserdampf in den Boden sickert.

Dieser Wasserdampf wirkt sich auf die Bäume, die nahe an den Rohren gepflanzt wurden aus und sorgt dafür, dass die Wurzeln in die Richtung des Dampfes wachsen.

Mit der Zeit werden diese Wurzeln ihren Weg in das Rohr finden und durch die Kombination aus Sauerstoff und Wasser gedeihen.

Die Wurzeln werden weiterwachsen und oft die Rohre blockieren oder Schadstoffe ins Gebäude leiten.

Was Sie tun können, wenn Sie vermuten, dass Sie Baumwurzeln in Ihren Rohren haben.

Sie haben vielleicht einen langsamen Abfluss in Ihrem Haushalt und / oder ein „Gurgel-Geräusch“ in Ihren Rohren bemerkt – sollten sich auf Ihrem Anwesen zudem noch ein großer oder mehrere kleine Bäume befinden (die in der Nähe ihrer Rohrleitungen stehen), dann kann dies bedeuten, dass Ihre Rohre von Wurzeln verstopft sind.

Sollte dies der Fall sein, müssen Sie sofort einen Profi kontaktieren.

Wenn Sie sich lediglich Sorgen machen, dass die Wurzeln Ihrer Bäume eines Tages in die Rohrleitungen wachsen könnten, sollten Sie über eine jährliche Inspektion nachdenken.

Wenn Sie den Verdacht haben, dass die Baumwurzeln in ihre Rohrleitungen gewachsen sind, müssen Sie als erstes die Bäume auf jeder Seite Ihrer Rohrleitungen inspizieren – bis zu drei Meter auf jeder Seite.

Recherchieren Sie, wie groß und wie schnell die Wurzeln dieser bestimmten Baumart wachsen können.

Wenn Sie glauben, dass die Wurzeln durch Wasser, welches durch einen Riss im Rohr ausgetreten ist (passiert oft durch Gefrieren der Rohre im Winter) angezogen wurden, dann sollten Sie diese Diagnose durch eine Kamera-Rohr-Inspektion von einem professionellen Klempner bestätigen lassen.

Sobald ein professioneller Klempner bestätigt hat, dass Sie tatsächlich Baumwurzeln in Ihren Rohren haben, müssen Sie sofort aktiv werden.

Wir entfernen die Wurzeln und sorgen anschließend für eine präventive Instandhaltung (wie z.B. das Auswechseln von Bäumen mit schnellem Wurzelwachstum durch solche mit langsamerem Wurzelwachstum).

Wie Wir Ihnen helfen können:

Es gibt mehrere Wege um sicherzustellen, dass die Wurzeln Ihr Kanalisationssystem nicht zerstören.

Am Effektivsten ist hier die grabenlose Reparatur-Methode, bei der man die Rohre mit einer Verkleidung versieht – diese Methode ist auch bekannt als „CIPP (cured-in-place-piping)-Technologie“ oder seitliche Verkleidung. Wir beginnen mit der Inspektion der beschädigten Rohrleitung.

Nach dieser wird die Rohr-Verkleidung bemessen und exakt in der Größe des Originals zurechtgeschnitten.

Anschließend wird Äthoxylinharz in die Verkleidung gegossen. Jetzt kann die Rohr-Verkleidung in das Rohr eingefügt werden – dieser Vorgang nennt sich Luftdruck-

Umkehrung: Hierbei kehrt sich die Rohr-Verkleidung von innen nach außen, so dass das Harz sich mit dem bestehenden Rohr verbindet. Nach drei Stunden Trockenen ist das Rohr wieder voll einsatzbereit.

Ihr Rohr lässt sich ebenfalls mit einem Wasserstrahl reinigen.

Durch superschnelles unter hohem Druck fließendes Wasser, entfernt dieser Prozess jegliche Schmiere, Baumwurzeln und andere Materialien.

Hierzu wird eine Hochleistungs-Düse verwendet, die einen Druck von etwa 275 Bar bedient, wodurch jegliche Blockade zerstört wird und so Ihre Rohre gereinigt und so gut wie neu zurücklässt.

Die Wasserstrahl-Methode ist außerdem eine gute Vorbeugungsmaßnahme für Blockaden in Ihren Rohren. Tatsächlich haben viele Handelsunternehmen regelmäßige Wasserstrahl-Wartungen.

Wie Rohrverstopfung orten?

  • Klicken Sie hier & Gelangen zur Tv Rohr Untersuchungdas Leck wird mit Ultraschall geortet
  • Rohrinnere wird mit Kamera untersucht
  • Rohre werden auf Foto- und Video aufgenommen

Dadurch wird eine optische Prüfung erleichtert.
Problemstellen werden geortet.
So erhalten Sie auch detaillierten Dokumentationen über den Zustand der Leitung mit einem Lageplan, den Foto- und Videoaufnahmen, dem Protokoll mit Angaben über eventuellen Schäden.

Ein schriftlicher Dichtigkeitsnachweis wird außerdem auch ausgestellt. Mehr zur TV Untersuchung...

Mechanische Abflussreinigung?

Dabei werden Spiralen zur Rohrreinigung eingesetzt.
Diese werden von einem Motor angetrieben, eine schnelle Rotation kann den Abfluss reinigen.
Diese Art von Reinigung lässt viele Anwendungsbereiche zu.

Hartnäckige Verstopfungen werden im Abflussrohr zuverlässig beseitigt. Die Spiralen variieren in Größe und Form. Verschiedene Spiralaufsätze diesen als Werkzeuge, wie:

  • Klicken Sie auf dieses Bild & gelangen zu Elektromechanischen RohrreinigungSpiralaufsätze mit Sägen
  • Schneideaufsätze
  • Werkzeuge zum Bohren
  • Kettenschleudern
  • und viele mehr

Wo wird die Sie eingesetzt?

Die Elektromechanische Reinigung wird eingesetzt bei:

  • jeder Art der Kanal & Rohrreinigung
  • Urinsteinentfernung
  • Verschmutzungen lösen
  • Reinigen des Abflusses bei Waschbeckenabflüssen
  • Abflussreinigung bei Duschabflüssen
  • Verstopfungen in Urinalbecken und WC
  • Abwasser und Entlüftungsrohren müssen gereinigt werden
  • Ablagerungen Kalkstein
  • Mehr zur Mechanischen Rohrreinigung

Abflussreinigung durch Hochdruckspülung ?

Dich Klicken Sie hier zur DichtheitsprüfungDie umweltfreundliche Hochdruckspülung von verstopften und verschmutzen Röhren wird ausschließlich mit Wasser vorgenommen.

Diese Methode ist auch als hydromechanische Abflussreinigung bekannt. Dadurch werden die Abflüsse und die Umwelt geschont.

Das Hochdruckverfahren ermöglicht eine zuverlässige Reinigung des Kanals.

Bei der Spülung werden Schmutz, Verstopfungen und Ablagerungen zuverlässig gelöst und beseitigt.

Die Hochdruckspülung in Berlin Neukölln hat folgenden Ablauf:

  • Der zu reinigende Abfluss wird lediglich mit Wasser behandelt, das unter hohen Druck gebracht wird
  • Zuerst wird der Spülschlauch in der zu reinigende Abfluss eingeführt
  • Die hohe Prallkraft von bis 200 bar sorgt dafür, dass Verunreinigungen oder Ablagerungen gelöst und abtransportiert werden können. Zur Hochruckspülung...

Roverstopfung durch Wurzeln?

Klicken Sie hier & erfahren mehr über das WuzelschneidenOft kommt es vor, dass Baumwurzeln in Abwasserleitungen eindringen. Dann wird von uns eine Spezialausrüstung eingesetzt, mit der wir die Baumwurzeln im Rohrinneren herausschneiden können.

Wenn Sie das Problem festgestellt haben, sollten Sie umgehend handeln.

Mit der Zeit können Baumwurzeln Risse in der Leitung und ein komplettes Verstopfen des Abflusses verursachen.

Unsere Vorgehensweise in diesem Fall:

  • Vorbereitende Reinigung und Videoaufnahme Entfernung der Wurzeln mithilfe eines Fräsroboters
  • Entfernung andere Ablagerungen im Abfluss
  • Neue Abdichtung des Rohrs von innen. Mehr zum Wurzelschneiden

Kanalreinigung & Sanierung?

Klicken Sie hier & gelangen zu Kanalreinigung / Kanalsanierung

Wie bieten Hilfe bei Störungen des Kanalrohrs.

Das sogenannte Inlineverfahren bietet folgende Vorteile:

  • Qualität geprüfte Trägermaterialien
  • Dichtigkeitsprüfung + Nachweis
  • In bestimmten Gebieten sind diese Nachweise erforderlich. Die Objektstatik wird nicht verändert
  • Neuer Wurzeleinwuchs wird vorgebeugt.
    Während der Sanierung entstehen kein Lärm oder Staub.
  • Sie können in der Regel die Leitung mit geringen Einschränkungen weiter nutzen.
  • keine verschiebbaren Einzel Rohrverbindungen von Versicherungen empfohlen
  • das alte Rohr wird erhalten, dadurch wird die Belastbarkeit erhöht
  • genauer Kostenvoranschlag & Festpreise
  • Info zur Kanalsanierung...

Rohrleitungen undicht?

Klicken Sie hier zur Drichtigkeitsprüfung

Die Mehrzahl (90%) aller Kanäle weisen undichte Stellen auf.

Um weitere Lecke vorzubeugen, sollten Sie rechtzeitig ihr Kanalsystem auf undichte Stellen prüfen. Denn das Risiko ist statistisch hoch, dass auch Sie davon betroffen sind.
Eine Dichtigkeitsprüfung / Kanalprüfung können wir schnell und zuverlässig bei Ihnen durchführen.
Die Dichtigkeitsprüfung der Sanitär-Partner hilft, eventuelle Beschädigungen rechtzeitig aufzudecken. Zur Dichtheitsprüfung...

Rufen Sie jetzt an:

01573 5987771Rufe an